Investmentfonds: Sicherheit wird großgeschrieben

Alle Fondsgesellschaften werden von der Bundesanstalt für  Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) streng überwacht.

Jedes Fondsvermögen wird zudem bei einer Depotbank verwahrt, die von der Fondsgesellschaft komplett unabhängig ist, und gilt als „Sondervermögen“. Damit sind Investmentfonds absolut konkurssicher: selbst wenn die Fondsgesellschaft oder die Depotbank insolvent werden sollte, geht das Fondsvermögen nicht in die Konkursmasse ein, sondern bleibt Ihnen erhalten. Ein Fall „Lehman Brothers“, wo durch die Insolvenz des Emittenten die emittierten Zertifikate praktisch wertlos wurden, ist bei Investmentfonds ausgeschlossen.

Zurück zur Homepage: http://casiusfinanz.de/investmentfonds.html
This entry was posted in Allgemein, Wissen. Bookmark the permalink.

Comments are closed.